Höhepunkte

  • Maskat
  • Sur
  • Wahiba Wüste
  • Wadi Bani Khalid
  • Ibra
  • Al Hamra
  • Misfah
  • Nakhl
  • Nizwa
  • Sansibar

Während dieser spannenden Reise erleben Sie zunächst die Höhepunkte Omans in einer Woche. Anschließend fliegen Sie auf die Insel Sansibar, die auch als Gewürzinsel bekannt ist. Dort entdecken Sie die schöne Altstadt von Stonetown sowie den beliebten Darajani-Markt und tauchen auf einer Farm ein in die Welt der Gewürze.

Inklusive:
  • 10 Nächte in komfortablen 3-4 Sterne Hotels mit Bad
  • 1 Nacht in einem feststehenden Zelt in der Wüste
  • Tägliches Frühstück, 5 Abendessen
  • Transfers im klimatisierten PKW bzw. Geländefahrzeug
  • Deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung in Oman und auf Sansibar
  • Eintrittsgelder
  • Persönlicher Ansprechpartner vor Ort
  • Sicherungsschein

ab 1.990 €

Reiseverlauf

  • 1 Anreise in Maskat

    Am heutigen Tag fliegen Sie von Frankfurt/M. nach Muscat. In Muscat angekommen, werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

  • 2 Stadtbesichtigung in Maskat

    Heute erkunden Sie die omanische Hauptstadt auf einer spannenden Stadtrundfahrt. Sie beginnen Ihre Tour mit der Besichtigung der beeindruckenden Sultan Qaboos-Moschee. Bestaunen Sie den ungefähr 4.300m2 großen handgeknüpften Teppich und den eindrucksvollen Kronleuchter. Anschließend unternehmen sie einen Ausflug nach Nakhl, um die faszinierende Festung und die wunderschönen Mineralquellen zu besuchen. Zurück in Muscat besichtigen Sie von außen den Sultanspalat. Bei einem Besuch des Bait Al Zubair Museums erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte des Landes. Beenden Sie Ihren Tag im Muttrah Souk und lassen Sie die traditionelle Umgebung auf sich wirken. Üben Sie Ihr Verhandlungsgeschick mit den Händlern und spazieren Sie durch die wundschönen Gassen.

  • 3 Von Maskat über Sur mit Übernachtung in der Wahiba-Wüste

    Heute geht Ihre Reise weiter in die Seefahrerstadt Sur. Während der Fahrt durchqueren Sie die Küstenstadt Quriyat. Besuchen Sie anschließend das Sinkhole von Bimmah und schimmen Sie in dem türkisblauen Wasser. Bevor Sie ihr heutiges Ziel erreichen, erkunden Sie Wadi Tiwi. Anschließend folgt die Weiterfahrt nach Sur.

  • 4 Auf in die Wüste!

    Besuchen Sie nach dem Frühstück im Hotel den Dhauwerft, welcher Ihnen einen Einblick in die Herstellung der traditionellen Holzschiffe verschafft. Fahren Sie anschließend zum paradisischen Wadi Bani Khalild. Baden Sie in den warmen Naturpools mit türkisblauem Wasser oder genießen Sie den Ausblick von naturgeschaffenen Aussichtspunkten. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich die Wüste Wahiba Sands. Lassen Sie auf der Fahrt zu Ihrem in der Wüste gelegendem Camp die Landschaft auf sich wirken. Nach dem Abendessen erleben Sie mit etwas Glück einen faszinierenden Sonnenuntergang und einen wunderschönen Sternenhimmel.

  • 5 Wahiba Sands – Nizwa

    Setzen Sie nach dem Frühstück Ihre Reise Richtung Nizwa fort. Besuchen Sie auf Ihrer Fahrt den einzigartigen Frauenmarkt in Ibra (nur Mittwochs geöffnet). Verschaffen Sie sich durch Gespräche mit den Verkäuferinnen oder durch Beobachten des Trubels einen Einblick in die Kultur und Traditionen des Landes. Im wunderschönen Palast von Jabrin im Hadjar-Gebirge, welcher einer der schönsten Gebäude Omans ist, erhalten Sie anschließend einen faszinierenden Einblick in das mittelalterliche Leben Omans. Danach erreichen Sie nach kurzer Fahrt die Stadt Nizwa.

  • 6 Traditionelle Bergdörfern & Grand Canyon Omans

    Nach einem leckeren Frühstück fahren Sie heute nach Al Hamra. Der alte Ostkern dieser Stadt ist berühmt für seine gut erhaltenden mehrstöckigen Ziegelhäuser aus rötlichem Lehm. Besichtigen Sie das Bait-al-Safah-Museum, welches einen Einblick in das Leben in den alten Lehmhäusern gibt. Beobachten Sie dort wie Frauen traditionell Brot backen, Kaffee rösten oder Mehl malen. Besuchen Sie danach das wunderschöne Bergdorf Al Misfah und besichtigen Sie das antike Falaj-Bewässerungssystem (UNESCO Weltkulturerbe). Fahren Sie anschließend zum höchsten Berg des Landes Jebel Shams und besuchen Sie den “Grand Canyon” Omans, Wadi Ghul. Genießen Sie den fantastischen Blick vom Plateau des ca. 3000m hohen Berges. Am späten Nachmittag geht es zurück zu Ihrem Hotel in Nizwa.

  • 7 Zurück nach Maskat

    Beginnen Sie Ihren Tag am frühen Morgen mit einem Besuch des traditionellen Viehmarkts in Nizwa. Beobachten Sie wie die Händler und Käufer um die Ziegen oder Schafe feilschen und erhalten Sie so einen Einblick in die Kultur des Landes. Unternehmen Sie anschließend einen Stadtrundgang. Zunächst besuchen Sie die Fort von Nizwa. Genießen Sie den Ausblick vom Festungsturm auf die Stadt und nähere Umgebung. Besichtigen Sie dann Nizwa Souq und bestaunen Sie die faszinierenden Silber- und Kupferarbeiten. Danach geht Ihre Reise zurück nach Muscat. Unterwegs halten Sie an der wunderschönen Oase Birkat al-Mauz. In Muscat angekommen, erkunden Sie die faszinierende Stadt bei Nacht auf einem Rundgang.

  • 8 Flug auf die Insel Sansibar

    Heute werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihren Flug auf die Insel Sansibar anzutreten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erholen Sie sich von der Reise oder erkunden Sie die Insel auf eigene Faust und spazieren Sie durch die wunderschöne Altstadt zum traumhaften Forodhani-Garten. Mit etwas Glück erleben Sie am Abend einen faszinierenden Sonnenuntergang, wonach Sie an Grillständen das leckere traditionelle Essen probieren können.

  • 9 Stone Town & die Welt der Gewürze

    Der heutige Tag beginnt mit einem Besuch des Darajani-Markts. Hier werden Gemüse, Gewürze und Fisch verkauft. Anschließend schlendern Sie durch die wunderschöne Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe). Ihr Rundgang geht weiter zum Palastmuseum, zum “Haus der Wunder”, zur ehemaligen Residenz des Sultans und zu vielen weiteren historischen Gebäuden, die die Verbindug zum Oman aufzeigen. Am Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug zu einer Farm. Erkunden Sie hier die zahlreiche Gewürze und genießen Sie die angenehmen Gerücke. Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrem Strandhotel, welches an der Ostküste Sansibars liegt.

  • 10 Entspannung auf Sansibar

    Freuen Sie sich auf einige entspannte Tage auf der wundschönen Insel Sansibar. Sie stehen Ihnen zur freien Verfügung. Schwimmen Sie im Indischen Ozean oder entspannen Sie am Strand.

  • 11 Erholung am Strand

    Auch heute haben Sie Zeit, sich am Strand zu entspannen und die Reise Revue passieren zu lassen.

  • 12 Abreise aus Sansibar

    Heute endet Ihre Reise. Zu gegebener Zeit werden Sie zum Flughafen gebracht. Anschließend fliegen Sie über Maskat zurück nach Deutschland.

  • 13 Ankunft in Deutschland

    Am heutigen Tag landen Sie wieder in Deutschland.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Frederike Kallen

Ihre Oman-Spezialistin