Höhepunkte

  • Maskat
  • Wadi Shab
  • Sur
  • Ras al-Hadd
  • Wahiba Wüste
  • Jebel Shams
  • Jebel Akhdar
  • Misfah

Auf dieser Rundreise entdecken Sie die Höhepunkte Omans mit Ihrem privaten Allrad-Mietwagen. Entscheiden Sie jeden Tag flexibel, wann Sie losfahren, wo und wann Sie anhalten und welche Besichtigungen Sie machen möchten. Die Unterkünfte sind selbstverständlich für Sie reserviert, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen. Mit einem komfortablen Allrad-Fahrzeug sind auch offroad Touren problemlos möglich. So lassen sich abgelegene, ursprüngliche Regionen hervorragend erkunden. Wenn Sie für die Fahrt zu Ihrem Wüstencamp eine Begleitung wünschen, organisieren wir diese gerne für Sie. Im Anschluss an Ihre Rundreise bieten wir verschiedene Strandverlängerungen an. Entspannen Sie einige Tage an den schönen Stränden von Maskat und Umgebung. Alternativ buchen wir für Sie einen kurzen Inlandsflug zu den Traunstränden Salalahs im Süden von Oman.

Inklusive:
  • Empfang bei Ankunft am Flughafen in Maskat
  • Private Flughafentransfers
  • 6 Nächte in komfortablen Mittelklassehotels mit eigenem Bad
  • 1 Nacht in einem authentischen Wüstencamp
  • 1 Nacht in einem traditionellen Gästehaus im Bergdorf Misfah
  • Tägliches Frühstück
  • Komfortabler Mietwagen mit Allradantrieb
  • Persönlicher Ansprechpartner vor Ort
  • Sicherungsschein

ab 995 €

Reiseverlauf

  • 1 Ankunft in Maskat

    Nach Ihrer Ankunft in Muscat werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

  • 2 Stadtbesichtigung in Maskat

    Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel erfolgt um 9:00 Uhr die Entgegennahme Ihres Mietwagens. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch des Fischmarkts und beobachten Sie wie die Fischer Ihre Ware auspacken und verkaufen. Besuchen Sie anschließend eine der größten und sehenswertesten Moscheen weltweit, die Sultan-Qabas-Moschee. Erkunden Sie die Altstadt von Muscat zu Fuß, welche in einer eingeschlossenen Bucht liegt. Bei einem Besuch des Bait Al Zubair Museums erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte des Landes. Abends lädt die Corniche Uferpromenade zum Flanieren ein und bietet einen wunderschönen Blick auf die Umgebung.

  • 3 Muscat – Bimmah Sinkhole – Fins – Wadi Shab – Sur – Ras al-Hadd

    Setzen Sie heute Ihre Reise zur Seefahrerstadt Sur fort. Während der Fahrt durchqueren Sie die Küstenstadt Quriyat. Besuchen Sie anschließend das Sinkhole von Bimmah und schwimmen Sie im türkisblauen Wasser. Anschließend passieren Sie den wunderschönen weißen Sandstrand Fins, wo Sie mit etwas Glück Flamingos sehen. Bevor Sie Ihr heutiges Ziel erreichen, erkunden Sie Wadi Shab. Nach einer 45-minütigen Wanderung können Sie in den traumhaften Felsenpools baden und Sonne genießen. Anschließend folgt die Weiterfahrt über Sur nach Ras al-Hadd. Während einer geführten Tour können Sie am Strand Schildkröten beobachten, die ihre Eier ablegen (zahlbar vor Ort: 7 OMR pro Person). Das Abendessen wird im Camp serviert.

  • 4 Ras al-Hadd – Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

    Fahren Sie nach dem Frühstück über Al Qabil zum paradisischen Wadi Bani Khalid. Baden Sie in den warmen Naturpools mit türkisblauem Wasser oder genießen Sie den Ausblick von naturgeschaffenen Aussichtspunkten. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich die Wüste Wahiba Sands. Lassen Sie auf der Fahrt zu Ihrem Wüstencamp die eindrucksvolle Landschaft auf sich wirken. Nach dem Abendessen im Camp erleben Sie einen faszinierenden Sonnenuntergang inmitten unzähliger Sanddünen und einen klaren Sternenhimmel.

  • 5 Wahiba Sands – Ibra – Sinaw - Jabal Akhdar

    Setzen Sie nach dem Frühstück Ihre Reise Richtung Jabal Akhdar fort. Auf dem Weg dorthin können Sie den Ortskern von Ibra besuchen, welcher etwa 2 Jahrhunderte alt ist und dort die alten, eindrucksvollen Häuser und Wehrtürme besichtigen. Nach einem Besuch des lokalen Marktes in Sinaw, erkunden Sie daraufhin das Hochplateau Jabal Akhadar. Durchfahren Sie die faszinierende Gebirgskulisse und genießen Sie traumhafte Aussichten über das Land.

  • 6 Jabal Akhdar – Nizwa

    Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Nizwa. Beginnen Sie Ihre Besichtigung mit dem Nizwa Souk und bestaunen Sie die faszinierenden Silber- und Kupferarbeiten. Erkunden Sie außerdem das Fort von Nizwa und genießen Sie den Ausblick vom Festungsturm auf die Stadt und die Umgebung. Im wunderschönen Palast von Jabrin, welcher zu den schönsten Gebäuden des Omans gehört, erhalten Sie einen faszinierenden Einblick in das mittelalterliche Leben im Oman.

  • 7 Nizwa – Jebel Shams

    Auf zum Wadi Ghul, dem “Grand Canyon” Omans! Genießen Sie den fantastischen Blick vom Plateau des ca. 3000m hohen Berges. Hier können Sie auf dem legendären “Balcony Walk” entlang des Canyon wandern und die atemberaubende Aussicht genießen. Im Resort erwartet Sie anschließend ein köstliches Abendessen.

  • 8 Jebel Shams – Al Hamra – Misfah

    Frühstücken Sie entspannt in Ihrem Resort. Anschließend geht es weiter nach Al Hamra. Der alte Ortskern dieser Stadt ist berühmt für seine gut erhaltenen mehrstöckigen Ziegelhäuser aus rötlichem Lehm. Besichtigen Sie das Bait-al-Safah-Museum, welches einen Einblick in das Leben in den alten Lehmhäuser gibt. Beobachten Sie dort wie Frauen traditionell Brot backen, Kaffee rösten oder Mehl malen. Besuchen Sie danach das wunderschöne Bergdorf Al Misfah und genießen Sie ein leckeres Abendessen auf der Dachterrasse Ihrer Unterkunft.

  • 9 Misfah – Bilad Sayt – Wadi Bani Awf - Nakhal - Maskat

    Heute endet Ihre spannende Rundreise durch den Oman. Sie fahren über Nakhal zurück nach Muscat. Auf dem Weg passieren Sie das Bergdorf Bilad Sayt mit seinen wunderschönen Terrassenfeldern. Erkunden Sie die Oase und genießen Sie den faszinierenden Ausblick auf die Umgebung. Wenn es die Zeit zulässt, können Sie außerdem das Tal Wadi Bani Awf besuchen. In Nakhal erwartet Sie die imposante Festung sowie die nahegelegenen heißen Quellen von Ain Thowarah. Anschließend fahren Sie zurück nach Muscat und geben Ihren Mietwagen bis 17 Uhr am Hotel oder am Flughafen ab. (Sollte das Wetter schlecht sein, empfehlen wir die direkte Route über die Autobahn nach Muscat zu nehmen anstatt durch die Berge zu fahren.)

  • 10 Rückreise oder Strandverlängerung

    Wenn Sie nach Ihrer Rundreise die Heimreise antreten, dann landen Sie am heutigen Tag wieder in Deutschland. Optional können Sie im Anschluss noch einige Tage am Strand entspannen. Schauen Sie sich hierzu unsere Strandverlängerungsmöglichkeiten an.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Frederike Kallen

Ihre Oman-Spezialistin